AGNI HOTRA

Agni Hotra ist die pure Liebe aus der Kupferpyramide

Es ist ein vedisches Feuer, in einer speziellen Kupferpyramide, welches im Biorhythmus zu Sonnenaufgang und –untergang gemacht wird.

 

Wieso pure Liebe?

Weil es  das Herz – auf der Herzensebene – berührt. Die harmonischen Liebes- Schwingungen, die bei Agni Hotra entstehen, bringen unser Herz wieder zum Tanzen und zum Strahlen. Begleiterscheinungen wie Gedankenfreiheit, tiefe Berührung, Liebe, Friede, Verwurzelung, innere Größe, im Moment sein, Glücksgefühle, Leichtigkeit, Lebensfreude können auf jeden Fall „passieren“.

Also innerlich ist es Hammer, was sich oft tut. Natürlich ist dieses Feuer auch eine sehr wertvolle Unterstützung bei körperlichen Beschwerden.

 

Ablauf? Technik?

Agni Hotra ist eine „Technik“, die ganz einfach mit den universellen Gesetzen funktioniert. Wenn du einen Topf Wasser auf eine bestimmte Temperatur bringst, verdampft das Wasser… das ist beispielsweise auch eine Tatsache, die so ist.

 

Nun gut. Beim Agni Hotra werden in einer speziellen Kupferpyramide Kuhfladen verbrannt. Die Pyramide ist umgedreht (auf den Kopf gestellt) und hat eine Öffnung nach oben. Dieses Feuer wird immer zum Biorhythmus von Sonnenaufgang und –untergang gemacht.

Zur Agni Hotra Zeit ist eine ganz spezielle Qualität an universellen Energien vorhanden, die dem Agni Hotra Feuer diese kraftvolle Wirkung geben.

Ebenso wird ein Mantra gesungen und dem Feuer Reis übergeben. Die Kuhfladen werden vor dem Anzünden mit Ghee (geklärte Butter) bestrichen. Der Reis kann auch mit Ghee vermengt werden. Natürlich ist die Qualität und Wirkung des Agni Hotra´s auch von der Qualität der Zutaten abhängig (so natürlich wie möglich). Was ganz wichtig ist, dass die Kühe die Hörner haben! Denn ansonsten fehlt im Ghee und in den Kuhfladen die universelle Information.

Das Feuer ist zwischen der feststofflichen und feinstofflichen Ebene. Überreicht man dem Feuer Reis, wird dadurch das göttliche genährt (feinstoffliche).

 

Agni Hotra hat die Kraft die Energie anzuheben. Während dem Ritual entstehen ganz kraftvolle und harmonische Schwingungen (Lebensenergie). Alles in der näheren Umgebung taucht in diese wundervolle Energie ein. Diese Schwingungen harmonisieren auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Agni Hotra wirkt positiv auf uns Menschen, Tiere, Pflanzen, Bäume, Insekten (Bienen), Erdboden, Wasser, Luft.

 

Meine eigenen grenzgenialen Erfahrungen

Es ist jedes Feuer total anders. Sei es von der Flammenfarbe bis hin zum Tänzeln der einzelnen Flämmchen. Manchmal sind die Flammen viel höher und nehmen mehr Raum ein. Ein andermal sind sie ganz zart. Es kann beim Agni Hotra viel Rauchentwicklung sein oder  weniger.

Bei mir war schon öfters der Fall, dass sich meine Wirbelsäule zum Aufrichten begann, ich fühlte mich groß und leicht. Meist fühle ich mich danach total froh, bin glücklich, bin im Moment und im Herzen.

Ein ganz besonderes Erlebnis war, dass sich mein über Tage anhaltender Rückenschmerz während dem Agni Hotra in Luft auflöste…. Ja es klingt verrückt und ja, es war so… Ich war selbst voll baff!!!

Das was mich immer total begeistert, dass ich danach mehr bei mir bin, im Moment und gefüllt mit Liebe und Friede in mir :)

Es ist danach immer etwas anders bei mir... im postiven Sinne!

 

Die Asche ist auch hammergenial, egal ob du es Pflanzen gibst, selbst einnimmst, Tieren gibst, Wasser harmonisierst, etc… sei kreativ, du wirst definitiv viel Wundervolles erleben.

Ein Allergikerhund, den ich auch schon länger mit Futter versorge, bekommt zusätzlich die Asche, die das Immunsystem noch zusätzlich unterstützt.

 

Ich selber habe in meinem Trinkwasser immer etwas Asche, weil es das Wasser energetisiert und ich wieder schöne,leuchtende und harmonische Wasserkristalle trinke.

 

 

Wozu mocht der Bua des eigentlich?

Agni Hotra hat mich ganz tief im Herzen berührt und mir bei vielen innerlichen Prozessen sehr gut geholfen. Erst über die Zeit hab ich tatsächlich Verstanden, welches Potenzial dieses Feuer hat – nicht ohne Grund beschäftigt sich auch die Wissenschaft damit.

Je mehr Menschen auf unserer wundervollen Welt dieses Feuer bei sich und mit sich machen, umso mehr Harmonisierung passiert flächendeckend. Wenn das passiert, dann haben wir Weltweit ein „Werkzeug“ in der Hand, was alles in Balance bringt, uns ganz werden lässt, die Liebe reifen lässt und letztendlich uns den Frieden bringt.

Genau das ist es, was mich antreibt und weshalb ich das alles mache!

 

 

Peace ihr lieben Wunderwesen

 

Benjamin Kreimel

 

  • fb logo